Home Kontakt Impressum
Kreisreiterbund-Jahresabschluss-Fete 2002


Die erfolgreichsten Reiter des Kreisreiterbundes Fulda wurden von Dr. Klaus Martin (links) ausgezeichnet.

Peter Gutberlet vom RuF Eiterfeld, Reiter mit der höchsten Punktzahl und damit besonderes Vorbild für die Jugend, freute sich über die Auszeichnung, die ihm von Barbara Horchler (Mitte) und Dr. Klaus Martin (rechts) überreicht wurde.


Am 30. November war es endlich soweit. Unsere diesjährige Jahresabschlussfeier konnte nach umfangreichen Vorbereitungsmaßnahmen starten. Eingeladen waren aktive Turnierreiter, Freizeitreiter, Westernreiter, Jagdreiter und alle Pferdefreunde aus dem Umkreis. Auch in diesem Jahr hatten wir als Austragungsort die Gaststätte Schwarz in Großenlüder-Uffhausen ausgewählt. Und unser Organisationsteam (Dr. Klaus Martin, Erik Schlaudraff, Christian Laufer, Nadine Hohmann und Barbara Horchler) hatten sich entschieden, die Schülerband vom Marianum Fulda unter Leitung von Daniel Hofstetter zu engagieren.

Die Kosten hierfür hat der Kreisreiterbund Fulda übernommen, damit bei freiem Eintritt alle Reiter einen schönen Abend verleben konnten. Die Einladungen an die zu Ehrenden, Gäste und Vereine verschickte Nadine Hohmann. Für das Gewinnspiel auf unserer Webseite war Barbara Horchler zuständig. Das Puzzlespiel wurde von den meisten Einsendern richtig gelöst. Es war der legendäre Schimmel des Engländers John Whittaker, Milton. Ganz herzlichen Dank nochmal an alle, die mitgemacht haben; sie wurden mit wunderschönen Preisen belohnt!

Unseren Sponsoren der Preise gebührt unser besonderer Dank! Spontane Großzügigkeit und Engagement sind in unserer heutigen Zeit wirklich nicht mehr selbstverständlich!

Danke an:

Tierbedarf Stefan Hosenfeld, Fulda, Niederbieber
Martin Balzter, Karolinenhof Dirlos
Gabriele Schindel, Rhönsprudel Weyhers
Hermann Heinle, Künzell-Engelhelms
Udo Bauch, Eichenzell
Hubertus Birkenbach, Mercedes Benz
Ronald Feldmann, Gummiwerke Fulda
Förstina Sprudel, Eichenzell
Weidstücker Hof, Eichenau
Hochstift Bräu, Fulda
Fuldaer Zeitung
Raiffeisenmarkt Pilgerzell
Dr. Klaus Meiering, Eichenzell
Firma Heurich, Petersberg
Klaus Köster, Fulda
Klaus Mörmel Tierarzt, Eichenzell
Autohaus Lothar Weber, Künzell

Noch ein Wort zum Ablauf: Sicher hätte man vieles besser (oder perfekter) machen können... ein schöner und lohnenswerter Abend war es trotzdem!

Und hier sind sie nochmal, die erfolgreichsten Turnierreiter des Kreisreiterbundes Fulda:


Voltigieren: C-Gruppe RuF Vorderrhön/Dietershausen: Leonie Feuerstein, Johanna Sorg, Nadine Reutter, Katrin Wiegand, Teresa Böhm, Sabine Beyer, Barbara Sorg, Carolin Hutschenreiter und Carina Wiegand bewährten sich gemeinsam mit ihrer Longenführerin und Trainerin Jutta Wiegand.

Springen, Senioren: 1. Peter Gutberlet (Eiterfeld) 15397 Pkt., 2. Ralf Litz (Eiterfeld) 15249, 3. Hermann Heinle (Hünfeld) 366. Reiter: 1. Kristina Rakowitz (Fulda) 273 Pkt., 2. Susanne Bickert (Haunetal) 234, 3. Alexandra Gleis (Haunetal) 208. Junge Reiter: 1. Yvonne Wiegand (Hünfeld) 1188 Pkt., 2. Sven Hillenbrand (Hünfeld) 1155, 3. Cathrin Knecht (Hünfeld) 70. Junioren 14 bis 18 Jahre: 1. Bettina Wiegand (Hünfeld) 1990 Pkt., 2. Ann-Kathrin Fröhlich (Hünfeld) 1756, 3. Kristin Hillenbrand (Hünfeld) 132. Junioren bis 14 Jahre: 1. Doreen Feuerstein (Haunetal) 324 Pkt., 2. Patrick Bauch (Hünfeld) 210, 3. Hannah Heinle (Hünfeld) 99.

Dressur, Senioren: 1. Annette Gerhard (Eiterfeld) 240 Pkt., 2. Beatrix Brehl (Hünfeld) 212, 3. Ruth Raschkewitz (Hünfeld) 40. Reiter: 1. Volker Möller (Haunetal) 562 Pkt., 2. Erik Schlaudraff (Jagdreiter Fulda) 459, 3. Katharina Vey (Hohe Rhön) 327. Junge Reiter: 1. Michaela Herzig (Haunetal) 256 Pkt., 2. Kornelia Grösch (Hohe Rhön) 72, 3. Stefanie Morlock (Eiterfeld) 69. Junioren Jahrgang 1984/85: 1. Laura Schabel (Fulda) 149 Pkt., 2. Anna Fassbinder (Fulda) 60, 3. Marie Höhler (Fulda) 44. Junioren Jahrgang 1986 und jünger: 1. Isabel Hohmann (Fulda) 1393 Pkt., 2. Anna-Maria Krieger (Hohe Rhön) 40, 3. Katrin Schuch (Hohe Rhön) 37.

Vielseitigkeit: 1. Nicola Bub (Haunetal) 60 Pkt.

Fahren: 1. Diethelm Brehl (Molzbach), 2. Ralf Wessling (Ponyfreunde Almendorf).

zurueck